Die Steinschlagschutzfolie Schweiz – für perfekten Schutz

steinschlagschutz

Nicht nur das Baujahr und die gefahrenen Kilometer tragen zum Wert eines Autos bei, sondern vor allem auch die Lackierung. Durch Steinschläge, Witterungseinflüsse, Kratzer oder sonstige Beschädigungen verliert im Laufe der Jahre die Lackierung ihren Glanz. Besonders Stoßstangen und Motorhauben zeigen mit den Jahren kleine Lackabplatzungen oder Beulen und Dellen durch Steinschlag. Mit Hilfe von hochwertigen Folien kann jedes Fahrzeug einen effektiven Steinschlagschutz erhalten. Die beanspruchten Zonen des Fahrzeugs lassen sich auf diese Weise unauffällig und perfekt schützen. Das Material, welches transparent ist, ist nach der Verklebung nicht mehr sichtbar. Mit hochwertiger Folie kann eine lange Haltbarkeit des Lackes am Fahrzeug geschaffen werden.

Der Preis für diesen Steinschlagschutz richtet sich nach Umfang und Art der Stellen am Fahrzeug, die beklebt werden sollen. Im Normalfall werden die Motorhaube, der vordere Stoßfänger und die hintere Ladekante mit dem Steinschlagschutz foliert. Viele Autofahrer entscheiden sich heute bereits für den Rundumschutz. Dies bedeutet, dass das komplette Fahrzeug in Form einer Vollverklebung mit dem Steinschlag geschützt ist. Auf diese Weise bietet die Folie einen perfekten Schutz für den Lack und schützt die Oberfläche vor ungewollten äußeren Einflüssen für einen sehr langen Zeitraum.

Bei dieser Form von Steinschlagschutz ist es vor allem wichtig, dass dieser fachgerecht verlegt wird. Hierfür stehen unterschiedliche Materialien und Stärken zur Auswahl. Die Breite der Folie kann von 30 Zentimeter bis zu 152 Zentimeter gewählt werden. Der Steinschlagschutz wird geliefert in Streifen, Zuschnitten oder Rollen. Die Haltbarkeit wird laut namhafter Hersteller angegeben mit sieben Jahren. Nach dieser Zeit sollte die Folie entfern werden. Der Schutz des Lackes ist sehr flexibel und passt sich optimal der Form des Autos und an die Oberfläche an.

Für den normalen Straßenverkehr empfiehlt sich eine Folienstärke von 100 Zentimeter. Für ein stark beanspruchtes Auto wird eine Folienstärke von 150 empfohlen. Für Offroad-Fahrzeugen sollte die Folie von 200 bis 300 Zentimeter gewählt werden, so dass diese einen perfekten Steinschlagschutz bieten kann.

Je nach Stärke der Steinschlagschutzfolie wird der Schutz nass oder trocken am Fahrzeug verlegt. Mit dieser Art von Steinschlagschutz kann jeder für eine stets neuwertige Optik sorgen und so den Werterhalt des Fahrzeugs sichern. Der Steinschlagschutz ist extrem widerstandsfähig, kratz-, schlag- und stoßfest. Ebenfalls ist er beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen und auch die Waschanlage übersteht er problemlos. Ein weiterer großer Vorteil der Steinschlagschutzfolie ist die Verhinderung von Rostbildung. Die Folie passt sich optimal den Rundungen des Fahrzeuges an. Auf Wunsch kann der Steinschlagschutz jederzeit rückstandslos entfern werden.

Shisha Tabak

Shisha Tabak Sorten und ihre Inhaltsstoffe

shisha tabak

Shisha Tabak ist anders als Zigarettentabak und fühlt sich komplett anders an, nämlich feucht und klebrig. Der Grund dafür ist die Melasse, welche aus Zuckerrohrsirup besteht. Mit Glycerin und Aromastoffe vermengt, bekommt der Tabak die spezielle Note und die Qualität.

Die hohe Feuchtigkeit der Melasse ist deutschlandweit ein Problem, da laut Verordnung der Tabak nur fünf Prozent Feuchthaltemittel enthalten darf. Daher produzieren ausländische Hersteller für Deutschland extra trockene Tabaks. Diese können mit Melasse oder Glycerin vermischt werden. Wenige Löffel Melasse oder Glycerin reichen für 250 Gramm Tabak. Dem Geschmack sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Ob Blaubeere, Zitrone oder Ananas, sie werden in die Tabakdose gefüllt, gut vermischt und stehen dann einen ganzen Tag lang.

Aufbewahrung des Tabaks

Der Shisha Tabak muss, damit die empfindlichen Aromastoffe nicht verloren gehen oder austrocknen, richtig aufbewahrt werden. Möglichst an einem kühlen Ort. Oftmals wird der Shisha Tabak bereits in luftdichten Dosen verkauft. Ebenfalls in Dosen oder Gläsern sind die Tabaksorten vor dem Austrocknen bewahrt und das Aroma bleibt erhalten.

Die Shisha Tabak Sorten

Shisha Rauchen wird zunehmend beliebter und das Angebot an Shisha Tabak Sorten ist groß. Es ist nicht leicht Tabaks mit guter Qualität zu erkennen. Klassiker, wie der Doppelapfel oder die Mint sind bekannt, jedoch kommen ständig neue Geschmacksrichtungen in den Handel, und manchen Shisha Tabak gibt es in mehr als hundert Geschmacksvarianten zu kaufen. Oftmals sind im Handel Startpakete mit kleinen Packungsgrößen erhältlich, damit man sich einen ersten Überblick verschaffen kann. Die vielfältige Anzahl wohlschmeckender Shisha Tabak Sorten ist vor allem für Shisha Neulinge mit sehr viel testen verbunden.

Online kaufen

Im Internet findet man rasch genügend Shops, welche verschiedene Tabaksorten für die Shisha anbieten.Der Kauf sollte immer in seriösen Online Shops vollzogen werden oder in guten Läden vor Ort, um sich vor ungenießbaren Tabaks mit minderwertiger Qualität zu schützen.

Shisha Ersatztabak

Die Shisha kann auch mit einem Dampfstein, der kein Nikotin enthaltet befüllt werden. Der Mineralsteine, auch unter Shiazo bekannt, verdampft und entwickelt einen starken Rauch. Der Steine kann im Gegensatz zur Paste mehrmals verwendet werden. Ein Vorteil, Dampfsteine sind in Shisha-Bars erlaubt, da das Nichtrauchergesetz für sie nicht gilt.

Eine Geschmacksfrage

Der bekannte amerikanische Produzent Starbuzz produziert beliebte Shisha Tabaksorten, wie beispielsweise den Blaubeertabak Blue Mist, der in Tests nur positiv abschneidet. Die Feuchtigkeit der Shisha Tabak Sorten ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Letztendlich ist alles eine Geschmacksfrage für das persönliche Shisha-Vergnügen.