Die Steinschlagschutzfolie Schweiz – für perfekten Schutz

steinschlagschutz

Nicht nur das Baujahr und die gefahrenen Kilometer tragen zum Wert eines Autos bei, sondern vor allem auch die Lackierung. Durch Steinschläge, Witterungseinflüsse, Kratzer oder sonstige Beschädigungen verliert im Laufe der Jahre die Lackierung ihren Glanz. Besonders Stoßstangen und Motorhauben zeigen mit den Jahren kleine Lackabplatzungen oder Beulen und Dellen durch Steinschlag. Mit Hilfe von hochwertigen Folien kann jedes Fahrzeug einen effektiven Steinschlagschutz erhalten. Die beanspruchten Zonen des Fahrzeugs lassen sich auf diese Weise unauffällig und perfekt schützen. Das Material, welches transparent ist, ist nach der Verklebung nicht mehr sichtbar. Mit hochwertiger Folie kann eine lange Haltbarkeit des Lackes am Fahrzeug geschaffen werden.

Der Preis für diesen Steinschlagschutz richtet sich nach Umfang und Art der Stellen am Fahrzeug, die beklebt werden sollen. Im Normalfall werden die Motorhaube, der vordere Stoßfänger und die hintere Ladekante mit dem Steinschlagschutz foliert. Viele Autofahrer entscheiden sich heute bereits für den Rundumschutz. Dies bedeutet, dass das komplette Fahrzeug in Form einer Vollverklebung mit dem Steinschlag geschützt ist. Auf diese Weise bietet die Folie einen perfekten Schutz für den Lack und schützt die Oberfläche vor ungewollten äußeren Einflüssen für einen sehr langen Zeitraum.

Bei dieser Form von Steinschlagschutz ist es vor allem wichtig, dass dieser fachgerecht verlegt wird. Hierfür stehen unterschiedliche Materialien und Stärken zur Auswahl. Die Breite der Folie kann von 30 Zentimeter bis zu 152 Zentimeter gewählt werden. Der Steinschlagschutz wird geliefert in Streifen, Zuschnitten oder Rollen. Die Haltbarkeit wird laut namhafter Hersteller angegeben mit sieben Jahren. Nach dieser Zeit sollte die Folie entfern werden. Der Schutz des Lackes ist sehr flexibel und passt sich optimal der Form des Autos und an die Oberfläche an.

Für den normalen Straßenverkehr empfiehlt sich eine Folienstärke von 100 Zentimeter. Für ein stark beanspruchtes Auto wird eine Folienstärke von 150 empfohlen. Für Offroad-Fahrzeugen sollte die Folie von 200 bis 300 Zentimeter gewählt werden, so dass diese einen perfekten Steinschlagschutz bieten kann.

Je nach Stärke der Steinschlagschutzfolie wird der Schutz nass oder trocken am Fahrzeug verlegt. Mit dieser Art von Steinschlagschutz kann jeder für eine stets neuwertige Optik sorgen und so den Werterhalt des Fahrzeugs sichern. Der Steinschlagschutz ist extrem widerstandsfähig, kratz-, schlag- und stoßfest. Ebenfalls ist er beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen und auch die Waschanlage übersteht er problemlos. Ein weiterer großer Vorteil der Steinschlagschutzfolie ist die Verhinderung von Rostbildung. Die Folie passt sich optimal den Rundungen des Fahrzeuges an. Auf Wunsch kann der Steinschlagschutz jederzeit rückstandslos entfern werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>